Back

Bestimmung von Öl- und Fettgehalt in der Lebensmittel und Agrarindustrie mit Hilfe der NMR-Relaxometrie

NMR-Relaxometrie

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wie man eigentlich den Fettgehalt von Kartoffelchips, Schokolade oder auch Käse bestimmt? Die immer noch weit verbreitete Standardmethode ist der sogenannte Soxhlet-Prozess, dessen Erfinder Franz von Soxhlet (1848-1926) war. Die mit dieser Methode er­mittelten Messwerte sind, bei einer fachmännischen Durchführung, sehr genau und werden deshalb bevorzugt zur Analyse in der Industrie herangezogen. Allerdings erfordert die Durchführung ein chemi­sches Labor und das dazu gehörige Fach­personal, außerdem entstehen zusätzliche Kosten für die benötigten Che­mikalien.

Ein weiterer entscheidender Nachteil ist die Analysendauer von 2-3 Stunden, was gerade den zeitnahen Einsatz in der Produktionskontrolle erschwert. Die NMR-Relaxometrie ist eine Al­ter­na­tive zum Soxhlet-Prozess für die weder Fachpersonal noch ein chemisches Labor benötigt werden. Das NMR-Gerät ist leicht zu bedienen, nahezu wartungsfrei und kommt ohne den Einsatz von Lösungsmitteln oder anderen Chemikalien aus. Die Messung dauert in der Regel weniger als 60 Sekunden, was einen direkten Einsatz in der Produktion ermöglicht. Selbstverständlich erfüllen die verschiedenen Anwendungsmethoden offizielle Standards (ISO, AOCS und IUPAC) und folgen einem detaillier­ten Messprotokoll.

Das MQC-System von Oxford Instru­ments für die NMR-Relaxometrie zeich­net sich durch seinen geringen Platzbedarf, seine Robustheit und seine lan­ge Lebensdauer aus. Einige Geräte laufen bereits seit über 10 Jahren.

Typische Einsatzgebiete sind:

  • Bestimmung des Ölgehaltes in getrockneten Snacks (z. B. Kartoffelchips)
  • Bestimmung von Öl- und Fettgehalt in Nahrungsmitteln (z. B. getrockneter Käse, Milchpulver)
  • Bestimmung des Fettgehaltes in Scho­kolade
  • Bestimmung des Fettgehaltes in Speiseölen, Margarine u. a. (Solid Fat Content; SFC)
  • Bestimmung des Öl- und Wasser­ge­­haltes in Saaten (z. B. Raps, Son­nenblumenkerne)

Gerne besprechen wir mit Ihnen, ob die NMR-Relaxometrie auch für Ihre Anwendung eine sinnvolle Alternative ist. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Besuchen Sie uns auch auf der Oils+Fats Messe in München vom 15.-17. September 2015. Halle 3, Stand 201.

Oils and fats messe in München

Back

Andreas Bergner
Product Manager - Electron microscopy & nanotechnology
+49 6151 8806-12
Fax: +49 6151 8806912
Follow us: twitter linkedin
European offices
© LOT Quantum Design 2016